Bücherecke

Stapel mit verschiedenen Büchern quadratisch

Hier findet Ihr Bücher rund um die Themen Ernährung und Gesundheit. Es gibt unzählige Bücher auf dem Markt. Es ist sehr zeitaufwändig, sich mit den einzelnen Publikationen auseinanderzusetzen und das Richtige für sich zu finden. Deshalb habe ich für Euch schon einmal „vorgelesen“. Ich hoffe, dass meine Rezensionen eine Hilfe für Euch sind!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern! 

Der Ernährungskompass
von Bas Kast

Es ist wirklich schwer, sich als Laie im Dschungel der Ernährungswahrheiten und vor allem der Ernährungslügen zurecht zu finden. Wie schön wäre es da, einen Kompass zu haben, der uns hier sicher hindurch navigiert.

Das Buch von Bas Kast hilft uns weiter. Der Autor hat mehr als 1000 Ernährungsstudien gelesen und analysiert und stellt uns sein Fazit in seinem Buch zur Verfügung. Ein Kompass, der Orientierung gibt…

Kursbuch gesunde Ernährung
von Ingeborg Münzing-Ruef

Wie sieht denn eigentlich eine richtig gesunde Ernährung aus? Das ist die Frage, die mir als Ernährungsberaterin am häufigsten gestellt wird.

Das Buch von Ingeborg Münzing-Ruef gibt übersichtlich, verständlich und praxisnah jede Menge Antworten. Kaum eine Frage zum Thema gesunde Ernährung, die hier nicht beantwortet wird…

Buchcover Die Kräuter in meinem Garten

Die Kräuter in meinem Garten
von Siegrid Hirsch & Felix Grünberger

Kräuter sind wahre Kraftpakete der Natur. Sie stecken voller wertvoller Vitalstoffe. In diesem Buch findet man auf 800 Seiten – alphabetisch sortiert – alles Wissenswerte über Kräuter. Und nicht nur über die, die im eigenen Garten wachsen, sondern auch über die, welche in der Natur zu finden sind.

Unsere Ernährungsbiografie 
von Prof. Dr. Hans Konrad Biesalski

Was macht uns eigentlich zu dem, was wir sind? Und was entscheidet darüber, ob wir krank werden oder gesund bleiben? Seither dachten wir, dass dies maßgeblich in unseren Genen festgeschrieben ist. Aber viele Menschen mit genetischen Vorbelastungen sind froh darüber, was neuere Forschungsergebnisse bestätigen: Manchmal wird uns eine Krankheit zwar in die Wiege gelegt wird, aber damit ist unser Schicksal noch lange nicht besiegelt.

Heilsame Tees 
von Sandra Reichör

Zum Glück ist gegen (fast) jede Krankheit ein Kraut gewachsen. Mit verschiedenen Kräutern und Teemischungen können wir Beschwerden lindern, wenn uns zum Beispiel eine Erkältung erwischt hat. Das notwendige Wissen dazu kann man sich in diesem schön gestalteten Buch anlesen. Und dann heißt es einfach abwarten und Tee trinken.

Buchcover Gemüse fermentieren von Amanda Feire

Gemüse fermentieren
von Amanda Feifer

Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen fermentieren und einmachen. Fermentiertes Gemüse ist reich an Mikroorganismen, Enzymen, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen und ist im Gegensatz zum eingekochten Gemüse sehr gesund. Die Buchrezension beinhaltet auch zwei Rezepte, mit denen Ihr das Erlernte gleich ausprobieren könnt.

Fitness für die Zellen mit Phytonährstoffen
von Milan Hartmann

Alles Wissenswerte über sekundäre Pflanzenstoffe, die reichlich in pflanzlicher Vollwertkost enthalten sind. Neben wertvollen Tipps, wie man diese Phytonährstoffe nutzen kann, um die eigene Gesundheit zu verbessern, gibt es im Buch auch einige Rezepte, mit denen man das erworbene Wissen gleich in die Praxis umsetzen kann. ​