… mit einem Rezept für die Zeit nach Corona Der Frühling ist nun endlich da. Die Tage werden wieder länger und heller. Gleichzeitig wurden fast alle Corona-Maßnahmen aufgehoben. Endlich können wir wieder all das tun, auf was wir lange verzichten mussten. Und das wird auch höchste Zeit, denn schließlich sind wir Menschen ja soziale Wesen. Aber gleichzeitig mehren sich die warnenden Stimmen, die uns auf die Gefahren hinweisen, die Kontakte ohne Mundschutz und Abstand mit sich bringen. Was ist also der richtige Weg? Weiter zu Hause bleiben oder die Rückkehr ins Leben mit Familie und Freunden feiern? In diesem Artikel: Der Mensch ist ein sozialesRead More →

… mit einem Rezept für eine vollwertig-pflanzenbasierte Linsen-Lasagne Im Winter ist unser Immunsystem ganz besonders gefordert. Aber gerade in der kalten Jahreszeit ist es oft schwierig, gesunde und vitalstoffreiche Lebensmittel zu bekommen. Deshalb ist es nun wichtig, beim Einkaufen und beim Kochen die Zutaten sorgsam auszuwählen. Linsen sind in getrockneter Form das ganze Jahr über erhältlich, schmecken mit dem richtigen Rezept super lecker, sind einfach und schnell zuzubereiten und sind darüber hinaus auch noch unglaublich gesund. Sie sind nicht nur reich an wertvollen Vitalstoffen, sondern außerdem auch noch gut für unser Immunsystem. Deshalb sollten wir Linsen jetzt im Winter ruhig häufiger in unseren Speiseplan integrieren.Read More →

… mit einem Rezept für ein Orangen-Carpaccio und meinen  Empfehlungen für ein vollwertiges und pflanzliches Weihnachtsmenü Weihnachten steht vor der Tür. Es wird höchste Zeit, über das Weihnachtsmenü nachzudenken. Für die meisten Deutschen gehört der Weihnachtsbraten – meist in Form einer Gans – immer noch genauso zu Weihnachten wie der Weihnachtsbaum oder die Weihnachtsplätzchen. Ein Fest ohne Fleisch ist für viele kaum vorstellbar. Aber es gibt zahlreiche gute Gründe, mal etwas anderes zu versuchen. Ich bin sogar zutiefst überzeugt, dass es sich wirklich lohnt, auf den Weihnachtsbraten zugunsten eines veganen Menüs zu verzichten. In diesem Artikel erfahrt Ihr, warum sich ein veganes Weihnachtsmenü gleich mehrfachRead More →

Zoodles sind Nudeln aus Zucchini. Am schnellsten und einfachsten funktioniert die Herstellung der Zucchini-Nudeln mit einem speziellen Spiralschneider. Ihr könnt aber auch einfach einen Sparschäler verwenden. Dieses Rezept steckt voller Vitalstoffe, ist sommerlich leicht und schmeckt einfach super lecker. Außerdem eignet sich das Rezept hervorragend für alle, die kein Gluten vertragen. Für 2 bis 3 Personen Die Zucchini waschen. Die Enden abschneiden und mit einem Spiralschneider zu Zoodles („Spaghetti“) schneiden. (Wenn Ihr keinen Gemüseschneider habt, könnt Ihr auch einen Sparschäler verwenden.) Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Basilikumblätter waschen und trocken tupfen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne FettRead More →

Borschtsch gute Vorsätze

…mit einem veganen Rezept für einen russischen Borschtsch Alle Jahre wieder kommt der eine Moment: Der Zeiger rückt auf dem Zifferblatt ein winziges Stück vor, und ein neues Jahr beginnt. Auch wenn sich dadurch in unserem Leben nicht wirklich etwas ändert, ist der Jahreswechsel doch häufig ein willkommener Anlass für uns, mit guten Vorsätzen ins neue Jahr zu starten. Und in diesem zauberhaften Moment, in dem das Jahr noch jung und unsere Motivation groß ist, glauben wir auch fest daran, dass uns dieses Jahr gelingen wird, was so oft von keinem oder wenig Erfolg gekrönt war. Häufig stellt sich dann schon am nächsten Morgen imRead More →

…mit einem veganen Weihnachtsrezept für Kartoffelkuchen mit Blaukraut und Steinpilzsauce Die Adventszeit hat begonnen, und Weihnachten steht nun schon fast vor der Tür. Viele von uns fragen sich, wie sie dieses Jahr wohl Weihnachten feiern werden. Die Corona-Regeln für die Feiertage sind nun kommuniziert, und wir prüfen, ob diese es zulassen, dass wir in der üblichen Runde feiern. Für viele passt der gesetzte Rahmen, aber andere – meist Großfamilien – müssen die geplanten Feiern überdenken. Die ganze Diskussion über die Kontaktbeschränkungen während der Weihnachtsfeiertage haben gezeigt, wie viel den Deutschen dieses Fest bedeutet. Aber warum ist dieses Fest und wie wir es feiern eigentlich soRead More →

…mit einem Rezept für ein würziges Hagebutten-Ketchup Nun kann man es nicht mehr länger ignorieren. Der Sommer ist endgültig vorbei und der Herbst hat es sich bei uns bequem gemacht. Mir fällt der Abschied von diesen langen hellen Tagen immer schwer. Vor allem die Dunkelheit macht mir zu schaffen. Dieses Jahr hält der Herbst noch ganz andere Herausforderungen für uns bereit, und viele machen sich große Sorgen, was er wohl bringen mag. Schließlich hat diese Jahreszeit häufig eine Erkältung für uns im Gepäck, die wir gerade jetzt – in Zeiten von Corona – überhaupt nicht brauchen können. Aber der Herbst hält auch viele schöne DingeRead More →

food meets yoga Wechseljahre

…mit einem Rezept für Pesto aus Radieschen-Blättern Die richtige Ernährung kann uns in fast jeder Lebenslage helfen. Sie kann uns helfen, unser Immunsystem zu stärken, unsere Laune zu verbessern, Stress zu reduzieren und unser Hormonsystem positiv zu beeinflussen. Aber wir können noch viel mehr für uns und unsere Gesundheit tun. Wenn wir achtsam mit uns umgehen, soziale Kontakte pflegen, die uns gut tun, und uns zudem ausreichend bewegen, können wir an Körper und Seele gesunden. Im besten Fall können wir so dafür sorgen, dass wir erst gar nicht krank werden. Allerdings fällt uns der Einstieg in eine gesündere Lebensweise oft schwer. Deshalb habe ich nunRead More →

…mit einem Rezept für Mochi-Reis mit Mango-Mus Ein ganz normaler Samstag in Deutschland. Mein Sohn nimmt an einem Fußballturnier teil, und die Gastgeber haben ordentlich aufgetischt. Ich schaue mir das reichhaltige Sortiment genauer an: Das Angebot, das sich vor allem an die Teilnehmer der Veranstaltung, also an Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren, richtet, besteht hauptsächlich aus zuckerhaltigen Nahrungsmitteln. Immer noch denken viele, ihrem Nachwuchs damit etwas Gutes zu tun. Oder zumindest, dass die Kleinen den Kalorienüberschuss aus Muffins & Co. wieder ausgleichen können, da sie ja schließlich den ganzen Tag Fußball spielen. Höchste Zeit, mit ein paar fatalen Irrtümern aufzuräumen. [Dieser ArtikelRead More →

…mit einem Rezept für Miso-Suppe Unsere Schilddrüse ist ein kleines Wunderwerk. Wenn sie gesund ist, versorgt sie uns mit Energie, damit wir aktiv durchs Leben gehen können. Und sie drosselt diese wiederum, wenn wir uns ausruhen wollen. Aber in Deutschland leidet  heutzutage bereits jeder Dritte an einer Schilddrüsenerkrankung. Schon meine Mutter und meine Großmutter hatten einen „Kropf“. Heißt das jetzt für mich, dass ich früher oder später auch krank werde? Zeit, sich genauer mit dem schmetterlingsförmigen Organ zu befassen.  Hier geht’s direkt zum Rezept! [Dieser Artikel enthält Werbung.] 4 Uhr nachts. Ich wache schweißgebadet auf. Mein Herz klopft wie verrückt. Panik steigt in mir auf…Read More →