Wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen langsam steigen, zieht es uns hinaus ins Grüne. Wir freuen uns über die wärmenden Sonnenstrahlen und über das frische Grün, das die Natur – quasi über Nacht – mit einem zarten Schleier überzogen hat. Die Pflanzen und Kräuter, die scheinbar miteinander um die Wette wachsen, sind eine Wohltat für unsere Augen. Diese zarte Pflänzchen sind wahre Kraftpakete. Sie schmecken nicht nurRead More →

Frühjahrsputz für unseren Körper Immer wenn die Tage wieder länger und die Sonnenstrahlen wärmer werden, habe ich das Bedürfnis, mir etwas gutes zu tun. Fasten, frische Luft, Bewegung und viel Sonne sind jetzt eine Wohltat für den Körper und Balsam für die Seele. Man kann viel für sich und seine Gesundheit tun. Aber wie schaffen wir es, das in unseren Alltag zu integrieren und so den Frühling gesund und zuRead More →

Jetzt ist sie wieder da, die Erkältungszeit. Zum Glück ist gegen jede Krankheit ein Kraut gewachsen. Mit verschiedenen Kräutern und Teemischungen können wir unsere Beschwerden lindern, wenn uns eine Erkältung erwischt hat. Das Wissen dazu kann man sich einfach anlesen. Und dann heißt es einfach abwarten und Tee trinken. Read More →

Tausche Weihnachtsstress gegen Weihnachtsstimmung Nur noch knapp drei Wochen bis Weihnachten! Wie jedes Jahr haben wir lange auf die Weihnachtszeit gewartet. Und dann ist sie plötzlich da, und Weihnachten steht mit vorwurfsvollem Blick vor der Tür. Es ist noch so viel zu tun, und die Zeit rennt uns davon. Ein Programmpunkt folgt dem nächsten, und wir hetzen mit heraushängender Zunge durch den Dezember. Dabei hatten wir uns doch letztes Jahr vorgenommen,Read More →

Und ewig grüßt das Murmeltier Nun bin ich also aus dem Urlaub zurück. Eine Woche Fuerteventura hat den Sommer wieder aufleben lassen. Oder besser gesagt, verlängert. Gerade rechtzeitig, als das Wetter in Deutschland schmuddelig wurde, hat unser Flieger abgehoben, der Sonne entgegen. Bei unserer Rückkehr war es dann neblig und trüb. Die Tage werden immer kürzer, dunkler und kälter und haben einen unliebsamen Begleiter im Gepäck: den November-Blues. Aber diesesRead More →

Ich mache keinen Sport – ich bewege mich nur! Jahrelang hat mir das Thema Sport ein schlechtes Gewissen bereitet. Jeder weiß ja schließlich, dass Sport gesund ist und dass man regelmäßig Sport treiben soll. Mein innerer Schweinehund hat mich aber immer wieder davon abgehalten und mir gleichzeitig ein schlechtes Gewissen eingeredet. Lange dachte ich, dass ich Sport nicht mag. Jetzt habe ich herausgefunden, dass ich mich eigentlich gerne bewege. UndRead More →

Sie sind wieder da! Jedes Jahr gibt es den einen Moment: Normalerweise passiert es abends. Kurz bevor es dunkel wird. Irgendwann im Mai. Es ist ein lauer Abend. Eigentlich ist es ja noch gar nicht Sommer, aber es fühlt sich so an. Es ist warm, vielleicht hat man gerade gegrillt, und man schaut glückselig in den Himmel und lässt es sich einfach gut gehen. Vielleicht noch ein Gläschen Weißwein, weil derRead More →

Der Frühling – immer wieder ein Wunder Es ist jedes Jahr erneut ein Wunder. Gerade war es noch Winter, es war kalt, die Tage waren kurz, und es wurde früh dunkel. Der Blick aus dem Fenster wirkte ziemlich trostlos und grau. So wirklich zog uns kaum etwas nach draußen.  Und plötzlich nehmen wir wahr, dass sich um uns herum, völlig unbeeindruckt von unseren Alltagssorgen, alles verändert hat. Der Frühling istRead More →

Hier kann jeder mitmachen Ist es nicht so, dass unsere Kinder immer das Beste aus uns herausholen? Also mein Kind schafft es auf jeden Fall immer wieder, dass ich meinen inneren Schweinehund bekämpfe und etwas ganz Neues ausprobiere. Letzte Woche gleich zweimal.  Bei uns in der Stadt gibt es einen Platz, an dem sich immer ein paar ältere Männer treffen und miteinander Boule spielen. Da kommt ein Kind natürlich aufRead More →

Den Körper herausfordern Heute morgen war es mal wieder so weit. Ich musste in den Wald. Es ist bei mir inzwischen schon fast eine Sucht. Wenn ich ein paar Tage wenig Bewegung hatte, muss ich einfach raus. Und am besten in den Wald. Denn neben der Bewegung, die ich dann dringend brauche, tut ein Spaziergang im Wald einfach Körper und Seele gut. Also, das Kind auf den Weg in dieRead More →