Nicht nur was wir essen, sondern auch wie wir essen hat sich während der letzten Jahrzehnte stark verändert. Viel zu oft gehen wir mit unserem Körper nicht gerade achtsam um und schenken unseren Mahlzeiten nicht die notwendige Aufmerksamkeit und Zeit. Als Folge dessen sind immer mehr Menschen übergewichtig und leiden an den unterschiedlichsten Zivilisationskrankheiten. Deshalb ist es so wichtig, dass wir wieder lernen, achtsamer mit uns umzugehen und wieder mehr auf unsere Bedürfnisse zu hören. Denn so kann es uns gelingen, unsere Ernährungsgewohnheiten nachhaltig zu verändern und wieder gesünder und schlanker zu werden.  In diesem Artikel: Wir kämpfen täglich gegen viele Verlockungen Wir haben verlernt,Read More →

… mit einem Rezept für sommerliche Wraps Immer mehr Menschen wird bewusst, dass bei ihrer Ernährung etwas schief läuft: Sie essen zu viel und sie essen zu viel vom Falschen. Die Folge davon sind Übergewicht und Zivilisationskrankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck oder das metabolische Syndrom. Den meisten Menschen fällt es jedoch schwer, ihre Ernährung so umzustellen, dass sie nicht nur ihr Gewicht reduzieren, sondern dieses auch langfristig halten. Denn allzu leicht verirrt man sich im Dschungel der Ernährungsmythen. Es gibt schließlich jede Menge Meinungen dazu, was gesund ist und wie man erfolgreich abnehmen kann. Und oft vertritt die eine Position genau das Gegenteil von der anderen.Read More →

Immer mehr Menschen schaffen es trotz aller Bemühungen nicht, erfolgreich abzunehmen. Obwohl sie sich einigermaßen gesund ernähren oder relativ wenig essen, mag es einfach nicht gelingen. Die Kilos scheinen förmlich am Körper zu kleben. Oft liegt das schlicht und ergreifend daran, dass wir unter Dauerstress leiden. Denn zu viel Stress macht uns dick und krank. Aber mit der richtigen Ernährung und der nötigen Portion Gelassenheit können wir diesem Effekt erfolgreich entgegenwirken.  Stress ist heutzutage allgegenwärtig. Viele Menschen fühlen sich diesem sogar rund um die Uhr ausgesetzt. Dabei wissen wir ja eigentlich alle, dass Stress nicht gesund ist. Dennoch hetzen wir weiter im Hamsterrad von einerRead More →

… mit einem Rezept für die Zeit nach Corona Der Frühling ist nun endlich da. Die Tage werden wieder länger und heller. Gleichzeitig wurden fast alle Corona-Maßnahmen aufgehoben. Endlich können wir wieder all das tun, auf was wir lange verzichten mussten. Und das wird auch höchste Zeit, denn schließlich sind wir Menschen ja soziale Wesen. Aber gleichzeitig mehren sich die warnenden Stimmen, die uns auf die Gefahren hinweisen, die Kontakte ohne Mundschutz und Abstand mit sich bringen. Was ist also der richtige Weg? Weiter zu Hause bleiben oder die Rückkehr ins Leben mit Familie und Freunden feiern? In diesem Artikel: Der Mensch ist ein sozialesRead More →

Was uns dick macht und wie wir unser Übergewicht langfristig losbekommen Die Zahlen sind alarmierend: Mehr als die Hälfte aller Deutschen ist übergewichtig. Und auch immer mehr Kinder und Jugendliche sind viel zu dick. Und das ist ja auch kein Wunder: Wir essen zu viel und wir essen das Falsche. Aber ganz so einfach ist es nicht. Nicht jeder, der zu dick ist, ernährt sich falsch. Die Gründe für Übergewicht und Adipositas sind vielfältig. Nur wenn man genau hinschaut und nach den Ursachen für die überschüssigen Fettpolster sucht, kann man sein Wohlfühlgewicht nachhaltig erreichen.  Die Zahlen der Nationalen Verzehrstudie II sind eindeutig: 66 % derRead More →

Trotz steigender Impfzahlen haben immer noch viele Menschen Angst vor Corona und den Folgeschäden. Dabei ist Corona bei weitem nicht die Todesursache Nummer 1 in Deutschland. Nach wie vor liegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit großem Abstand auf Platz 1. Und wir können einiges dafür tun, dass unser Herz-Kreislauf-System gesund bleibt. Höchste Zeit, uns ein Herz zu fassen und unsere Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Letzte Woche begegnete mir eine Nachbarin auf der Straße. Wobei man von einer echten Begegnung eigentlich nicht sprechen kann. Sie trug eine Sonnenbrille und eine FFP-2-Maske und lief mit tief gesenktem Kopf an mir vorbei, ohne mich überhaupt wahrzunehmen. Auch aufRead More →

Wie wir uns auf die nächste Hitzewelle vorbereiten können Das Wetter erinnert zur Zeit eher an April als an Sommer. Dennoch haben wir schon die erste Hitzewelle hinter uns, und die nächste kommt bestimmt. Der Klimawandel beschert uns zunehmend Wetterextreme. Am einen Tag wütet noch ein Unwetter mit Sturm und Starkregen bei fast herbstlichen Temperaturen, und am nächsten Tag kämpfen wir mit Temperaturen weit über 30 °C. In Zukunft werden wir wohl noch häufiger mit Hitzeperioden zurechtkommen müssen. Dabei ist es wichtig, dass wir uns und unseren Körper richtig auf diese hohen Temperaturen vorbereiten. Eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Wasser spielt dabei eine zentraleRead More →

… mit einem Rezept für weißen Spargel aus dem Ofen Immer mehr Menschen in Deutschland leiden an einer Fettleber. Und das liegt nicht nur an unserem hohen Alkoholkonsum. Dieser ist in den letzten zehn Jahren auf hohem Niveau konstant geblieben. Vielmehr setzen unsere veränderten Ernährungsgewohnheiten unserer Leber immer mehr zu und machen sie krank. Und so sehen sich heutzutage viele Menschen mit der Diagnose „Fettleber“ konfrontiert, obwohl sie nur wenig oder gar keinen Alkohol trinken. Eine kranke Leber macht uns müde und birgt viele ernstzunehmende Risiken für unsere Gesundheit. Das Frühjahr ist eine Zeit der Veränderung und der Erneuerung. Deshalb sollten wir jetzt unsere LeberRead More →

…mit zwei neuen Rezepten: Bärlauch-Creme und Bärlauch-Pizza Wie jedes Jahr, wenn der Frühling vor der Tür steht, stellen nun wieder viele mit Schrecken fest, dass sie über die Wintermonate zugenommen haben. Zu wenig Bewegung und zu viel ungesundes Essen in den Wintermonaten sind Schuld daran, dass so mancher im Frühling ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen hat. Erschwerend kommt dieses Jahr noch hinzu, dass wir Corona-bedingt viel Zeit zu Hause verbracht haben. Und so sind bei vielen aus den üblichen „paar Pfunden“ häufig „einige Kilos“ zu viel geworden. Höchste Zeit, dem Corona-Speck den Kampf anzusagen. In diesem Artikel: Raus aus der Jogginghose VonRead More →

…mit einem Rezept für einen Rote-Bete-Karotten-Salat Auch wenn der Winter offiziell erst am 20. März endet, schickt uns der Frühling bereits seine ersten Vorboten. Dieses Jahr hat uns die Sonne schon im Februar gezeigt, dass der Winter nicht mehr lange dauert. Jedes einzelne zaghafte Zeichen, dass der Frühling im Anmarsch ist, macht mich glücklich. Und so bin ich bereits jetzt, Anfang März, voll auf Frühling eingestellt. Aber häufig erwischt uns genau dann, wenn bei uns alle Zeichen auf Frühling stehen, noch irgendein Infekt. Quasi auf den letzten Metern des Winters schlapp zu machen, ist ganz besonders ärgerlich. Wollen wir doch jetzt den Frühling genießen undRead More →