…mit einem Rezept für Mohn Cashew Flammeri an Himbeer-Sauce Vegan ist DER neue Ernährungstrend. Immer mehr Produkte tragen das Label „vegan“. Und wir greifen bei diesen Lebensmitteln gerne zu, egal ob wir komplett auf tierische Produkte verzichten oder nicht. Schließlich ist es gesund, sich vegan zu ernähren, und das guteRead More →

…mit zwei neuen Rezepten: Vollkorn-Spaghetti mit Bärlauch und Bärlauch-Gebäck Es ist immer ein ganz besonderer Moment, wenn wir im Wald den ersten Bärlauch entdecken. Hellgrün und wunderschön strecken die ersten zarten Pflänzchen ihre Blätter der Frühlingssonne entgegen. Dieser Anblick verzaubert und berührt mich jedes Mal. Ja, er ruft sogar regelrechtRead More →

…mit einem Rezept für einen Chicorée-Paprika-Salat mit Sprossen Immer wenn die Tage wieder länger und die Sonnenstrahlen wärmer werden, habe ich das Bedürfnis, mir etwas gutes zu tun. Fasten, frische Luft, Bewegung und viel Sonne sind jetzt eine Wohltat für den Körper und Balsam für die Seele. Man kann vielRead More →

Ohne Vitalstoffe können wir nicht leben. Wenn auch nur ein Vitalstoff fehlt, werden wir krank. Rote Bete enthält eine Vielzahl von Vitalstoffen, unter anderem Kalium und die wertvollen B-Vitamine. Gerade jetzt zum Ende des Winters können wir einfach nicht genügend Vitalstoffe bekommen, damit wir dem Winter gesund trotzen können. Mit den Rezepten Rote Bete Carpaccio und Rote Bete in Kokos-Sauce versorgen wir unseren Körper mit reichlich Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Read More →

Es gibt einen wesentlichen Unterschied zwischen fermentieren und einmachen. In ihrem Buch „Gemüse fermentieren“ beschreibt Amanda Feifer ausführlich, was fermentieren ist und wie es funktioniert. Fermentiertes Gemüse ist reich an Mikroorganismen, Enzymen, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen und ist im Gegensatz zum eingekochten Gemüse sehr gesund. Die Buchrezension beinhaltet außerdem 2 Rezepte, mit denen man gleich das Erlernte ausprobieren kann: fermentierte Thymian-Koriander-Gurken und fermentierte Paprikaschoten. Read More →

Nur noch eine Woche bis Heiligabend! Zeit, sich um das Essen zu kümmern. Das ist gar nicht so einfach, wenn ein Normalköstler, ein Vegetarier und eine 90 %-Veganerin am Tisch sitzen. Das wird eine echte Herausforderung. Aber vielleicht ist es ja gar nicht so wichtig, was man isst. Schließlich ist Weihnachten das Fest der Liebe, und es ist eigentlich nur wichtig, dass man Zeit mit denen verbringt, die man liebt. Und für alle Fälle gibt es hier noch ein Rezept für einen Schwäbischen Kartoffelsalat. Der schmeckt immer und passt zu (fast) allem. Read More →

Vital-Kugeln

…mit einem Rezept für weihnachtliche Vital-Kugeln Am Sonntag ist der erste Advent. Höchste Zeit, in Weihnachtsstimmung zu kommen! Dazu gehören natürlich auch weihnachtliche Leckereien. Früher habe ich meistens vier oder fünf verschiedene Sorten Weihnachtsplätzchen gebacken. Mit einem traditionellen Weihnachtsessen als Höhepunkt der Weihnachtszeit führte dies unweigerlich zu überschüssigen Kilos auf den Hüften.Read More →

…mit einem Rezept für Weiße Bohnen in Tomatensauce Eiweiß ist wichtig, lebenswichtig. Das weiß jedes Kind. Schließlich sind Aminosäuren, aus denen Eiweiß besteht, die Bausteine menschlichen Lebens. Es gibt gleich acht verschiedene essenzielle Aminosäuren, die wir tagtäglich zu uns nehmen müssen, um überleben zu können. Heißt das nun für uns,Read More →

Medizin muss nicht bitter sein „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“ Ich mag dieses Hippokrates-Zitat sehr. Es bringt sehr gut zum Ausdruck, was Ernährung für mich bedeutet. Alles, was wir tagtäglich zu uns nehmen, hat unmittelbaren Einfluss auf unsere Gesundheit und kann somit heilenRead More →

Kokos-Joghurt mit hohem Sucht-Faktor Ich ernähre mich vegetarisch, weitgehend sogar vegan. Tierische Eiweiße vermeide ich, weil sie einfach nicht gesund sind. Und so habe ich schon lange keinen Joghurt mehr gegessen, obwohl ich ihn eigentlich sehr gerne mag. Nun habe ich vor kurzem Kokos-Joghurt für mich entdeckt. Man kann sagen, ichRead More →