mit einem Rezept für veganen Zwiebelkuchen Zehn Frauen sitzen an einem Tisch in einem Restaurant. Meine Freundin feiert ihren Geburtstag. Rein statistisch gesehen möchten sieben von uns gerne abnehmen. In einer Umfrage gaben nämlich 71 % der teilnehmenden Frauen an, dass sie gerne schlanker wären. Nach dieser Umfrage sind also nur zwei oder drei Frauen an diesem Tisch mit ihrem Gewicht zufrieden. Dennoch fällt die Entscheidung recht eindeutig aus: Alle entscheiden sich für Pizza oder Pasta. Heute wollen wir schließlich genießen – und morgen können wir wieder eine Diät machen. Das scheint die beste Lösung zu sein auf dem schmalen Grat zwischen Genuss und Traumfigur.Read More →

…mit einem Rezept für Miso-Suppe Unsere Schilddrüse ist ein kleines Wunderwerk. Wenn sie gesund ist, versorgt sie uns mit Energie, damit wir aktiv durchs Leben gehen können. Und sie drosselt diese wiederum, wenn wir uns ausruhen wollen. Aber in Deutschland leidet  heutzutage bereits jeder Dritte an einer Schilddrüsenerkrankung. Schon meine Mutter und meine Großmutter hatten einen „Kropf“. Heißt das jetzt für mich, dass ich früher oder später auch krank werde? Zeit, sich genauer mit dem schmetterlingsförmigen Organ zu befassen.  Hier geht’s direkt zum Rezept! [Dieser Artikel enthält Werbung.] 4 Uhr nachts. Ich wache schweißgebadet auf. Mein Herz klopft wie verrückt. Panik steigt in mir auf…Read More →

Bananen-Schoko-Nicecream und andere Rezepte Der Sommer ist zurück, und alle reden über das Wetter. Oder besser gesagt, alle nörgeln über das Wetter. Anstatt eines freundlichen „Hallos“ hört man jetzt öfter mal ein vorwurfsvolles „Ist das heiß!“ zur Begrüßung. Ich gebe zu, ich liebe den Sommer, auch wenn man sich zur Zeit mit einem solchen Bekenntnis bei dem einen oder anderen unbeliebt macht. Aber ich bin fest entschlossen, diese Jahreszeit zu genießen, egal wie heiß es ist. Denn eigentlich ist der Sommer doch viel zu kurz und zu kostbar, um über das Wetter zu schimpfen. Und außerdem gibt es ein paar (Achtung: Wortwitz!) coole Tipps, wieRead More →

…und ein Rezept für leckere Grünkern-Burger Ständig erscheinen Studien mit neuen sensationellen Forschungsergebnissen, die uns nahelegen, wie wir uns zukünftig ernähren sollen. Schnell setzen wir dieses Wissen in die Praxis um und stellen dann ein paar Wochen später entsetzt fest, dass eine noch neuere Studie etwas ganz anderes herausgefunden hat. Es ist wirklich schwer, sich hier als Laie zurecht zu finden. Wie schön wäre es da, einen Kompass zu haben, der uns durch das Dickicht der Ernährungswahrheiten und vor allem auch der Enährungslügen sicher hindurch navigiert. [Dieser Artikel enthält Werbung.] Hier geht’s direkt zum Rezept! Vielleicht kann da das Buch „Der Ernährungskompass“ von Bas Kast,Read More →

Das ist die Frage, die mir als Ernährungsberaterin am häufigsten gestellt wird: Wie sieht denn eigentlich eine richtig gesunde Ernährung aus? Oder noch präziser: Was ist denn jetzt die gesündeste Ernährungsform? Fast täglich gibt es neue Meldungen darüber, was gesund ist. Viele dieser Nachrichten sind allerdings widersprüchlich. Was gestern noch gesund war, ist heute längst überholt. Die einen geben irgendwann auf, weil sie sich – verständlicherweise – überfordert fühlen. Die anderen, die sich zum Beispiel wegen einer Erkrankung mit ihrer Ernährung auseinandersetzen müssen, stehen ratlos vor einem Dickicht unterschiedlichster „Ernährungswahrheiten“. Eine gute Ernährungsberatung kann hier helfen und das Dickicht lichten. Aber gibt es nicht eineRead More →

Wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen langsam steigen, zieht es uns hinaus ins Grüne. Wir freuen uns über die wärmenden Sonnenstrahlen und über das frische Grün, das die Natur – quasi über Nacht – mit einem zarten Schleier überzogen hat. Die Pflanzen und Kräuter, die scheinbar miteinander um die Wette wachsen, sind eine Wohltat für unsere Augen. Diese zarte Pflänzchen sind wahre Kraftpakete. Sie schmecken nicht nur gut, sie liefern uns auch viele wertvolle Vitalstoffe. Und die Natur stellt sie uns kostenlos zur Verfügung. Aber was fangen wir mit den – uns meist unbekannten – Pflanzen an? [Dieser Artikel enthält Werbung.] HierRead More →

…mit einem Rezept für Mohn Cashew Flammeri an Himbeer-Sauce Vegan ist DER neue Ernährungstrend. Immer mehr Produkte tragen das Label „vegan“. Und wir greifen bei diesen Lebensmitteln gerne zu, egal ob wir komplett auf tierische Produkte verzichten oder nicht. Schließlich ist es gesund, sich vegan zu ernähren, und das gute Gewissen ist im Preis gleich mit inbegriffen. Aber woher wissen wir eigentlich, dass vegan gesund ist? Ist das wirklich so, oder wird uns das nur von der Lebensmittelindustrie vorgegaukelt, damit wir diese trendigen und nicht gerade billigen Produkte gerne kaufen? Hier geht es direkt zum Rezept! Es war wirklich zum verrückt werden. Ich war mitRead More →

Was macht uns eigentlich zu dem, was wir sind? Und was entscheidet darüber, ob wir krank werden oder gesund bleiben? Seither dachten wir, dass dies maßgeblich in unseren Genen festgeschrieben ist. Wenn also beispielsweise unsere Eltern oder Großeltern an Diabetes Typ II erkrankt waren, stand es ziemlich schlecht um uns. Das mag ja für den einen oder anderen durchaus bequem sein. Schließlich muss man dann nicht an seinem Lebensstil arbeiten. Aber viele Menschen mit genetischen Vorbelastungen sind froh darüber, was neuere Forschungsergebnisse bestätigen: Manchmal wird uns eine Krankheit zwar in die Wiege gelegt wird, aber damit ist unser Schicksal noch lange nicht besiegelt. [Dieser ArtikelRead More →

…mit zwei neuen Rezepten: Vollkorn-Spaghetti mit Bärlauch und Bärlauch-Gebäck Es ist immer ein ganz besonderer Moment, wenn wir im Wald den ersten Bärlauch entdecken. Hellgrün und wunderschön strecken die ersten zarten Pflänzchen ihre Blätter der Frühlingssonne entgegen. Dieser Anblick verzaubert und berührt mich jedes Mal. Ja, er ruft sogar regelrecht Glücksgefühle in mir hervor. Ich zelebriere diesen Augenblick jedes Jahr ausgiebig. Aber warum eigentlich? Was ist das Besondere an Bärlauch? Hier geht’s direkt zu den Rezepten! Die Bärlauch-Saison hat begonnen Dieses Jahr erfahre ich per Instagram davon (willkommen in der Welt der sozialen Medien!). Ich stolpere in meinem Feed über das Foto eines zarten Pflänzchens.Read More →