…mit einem Rezept für ein würziges Hagebutten-Ketchup Nun kann man es nicht mehr länger ignorieren. Der Sommer ist endgültig vorbei und der Herbst hat es sich bei uns bequem gemacht. Mir fällt der Abschied von diesen langen hellen Tagen immer schwer. Vor allem die Dunkelheit macht mir zu schaffen. Dieses Jahr hält der Herbst noch ganz andere Herausforderungen für uns bereit, und viele machen sich große Sorgen, was er wohl bringen mag. Schließlich hat diese Jahreszeit häufig eine Erkältung für uns im Gepäck, die wir gerade jetzt – in Zeiten von Corona – überhaupt nicht brauchen können. Aber der Herbst hält auch viele schöne DingeRead More →

…mit einem Rezept für einen super einfachen und mega leckeren Mie-Noodle-Salat Selbstfürsorge und Selbstliebe sind in aller Munde. „Du musst dich selbst lieben, um andere lieben zu können“. „Du musst erst einmal für dich sorgen, bevor du für andere da sein kannst.“ Diese Sätze sind schon fast inflationär. Und es leuchtet ja auch ein. Wie kann ich einen anderen Menschen, der ja erst einmal einfach nur ein Fremder für mich ist, gern haben, wenn ich mich nicht einmal selbst mag? Beim Essen ist das nicht anders. Wir können irgendetwas, das uns gerade in den Weg kommt, in uns hinein schaufeln oder uns achtsam und liebevollRead More →

…mit einem Rezept für einen sommerlichen Kartoffelsalat Es ist zum Davonlaufen! Wobei ich froh wäre, wenn ich es könnte. Denn gerade läuft mir mein Mann mal wieder davon. Wie jeden Sonntag, wenn wir zusammen joggen, hängt er mich gleich am ersten Berg ab. Und dabei trainiere ich deutlich häufiger als er. Lange habe ich mich darüber geärgert, bis ich heraus gefunden habe, warum das so ist. Frauen sind eben anders als Männer. Und das betrifft auch die sportliche Leistungsfähigkeit. Beim Ausdauersport können wir Frauen den Männern aber durchaus überlegen sein. Vorausgesetzt, wir achten auf die richtige Ernährung zur richtigen Zeit. Hier geht’s direkt zum Rezept!Read More →

…mit einem Buchtipp und einem Rezept für eine leckere Wildkräuter-Suppe Die Corona-Krise zwingt die Weltgemeinschaft zum Stillstand. Schon sehr früh in der Krise wurde deutlich, dass dieser durchaus auch positive Auswirkungen hat. Am meisten und am augenscheinlichsten profitiert die Umwelt von unserer Zwangspause. Die Natur scheint förmlich aufzuatmen und sich mit jedem Tag, die die Krise andauert, ein klein wenig zu erholen. Aber dies ist nur ein erster zaghafter Schritt in die richtige Richtung. Unsere Umwelt braucht langfristig Unterstützung, damit diese Erholung auch nachhaltig werden kann. Dabei kommt es jetzt auf jede*n einzelne*n von uns an. Wir alle können unsere Umwelt tagtäglich mit dem, wasRead More →

food meets yoga Wechseljahre

…mit einem Rezept für Pesto aus Radieschen-Blättern Die richtige Ernährung kann uns in fast jeder Lebenslage helfen. Sie kann uns helfen, unser Immunsystem zu stärken, unsere Laune zu verbessern, Stress zu reduzieren und unser Hormonsystem positiv zu beeinflussen. Aber wir können noch viel mehr für uns und unsere Gesundheit tun. Wenn wir achtsam mit uns umgehen, soziale Kontakte pflegen, die uns gut tun, und uns zudem ausreichend bewegen, können wir an Körper und Seele gesunden. Im besten Fall können wir so dafür sorgen, dass wir erst gar nicht krank werden. Allerdings fällt uns der Einstieg in eine gesündere Lebensweise oft schwer. Deshalb habe ich nunRead More →

…mit einem Rezept für Mochi-Reis mit Mango-Mus Ein ganz normaler Samstag in Deutschland. Mein Sohn nimmt an einem Fußballturnier teil, und die Gastgeber haben ordentlich aufgetischt. Ich schaue mir das reichhaltige Sortiment genauer an: Das Angebot, das sich vor allem an die Teilnehmer der Veranstaltung, also an Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren, richtet, besteht hauptsächlich aus zuckerhaltigen Nahrungsmitteln. Immer noch denken viele, ihrem Nachwuchs damit etwas Gutes zu tun. Oder zumindest, dass die Kleinen den Kalorienüberschuss aus Muffins & Co. wieder ausgleichen können, da sie ja schließlich den ganzen Tag Fußball spielen. Höchste Zeit, mit ein paar fatalen Irrtümern aufzuräumen. [Dieser ArtikelRead More →

…mit einem Rezept für vegane Vollkorn-Laugenbrezeln [Der Artikel enthält Werbung.] Endlich ist es soweit! Ich bin stolze Besitzerin einer Getreidemühle. Trotz kleiner Küche und wenig Platz bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich unbedingt eine eigene Mühle brauche. Schließlich weiß ich als Ernährungsberaterin genau, dass nur das frisch gemahlene Mehl aus qualitativ hochwertigem Getreide alle wertvollen Vitalstoffe des ganzen Korns enthält. Ich habe die Fidibus XL von KoMo für Euch getestet und teile gerne meine Erfahrung mit Euch!  Hier geht’s direkt zum Rezept und zur Bestellung mit Rabattcode! Ich stehe vor dem großen Paket, das mir der Paketbote eben gebracht hat, und freue michRead More →

… mit einem Rezept für Lebkuchen, die nicht dick machen Der erste Advent steht vor der Tür. Das Weihnachtsgebäck und die Weihnachtsdeko in den Läden habe ich bisher ignoriert, aber jetzt kann ich die Weihnachtszeit wohl nicht mehr verdrängen. Also schnell noch einen Adventskranz besorgt, einen Adventskalender für den Junior gebastelt und die Rezepte für die Weihnachtsplätzchen herausgeholt. Schließlich gehören Naschereien und gutes Essen zur Weihnachtszeit wie die rote Mütze zum Weihnachtsmann. Und gerade in dieser Zeit darf man sich ja mal etwas gönnen und eine Ausnahme machen, egal wie krank oder dick wir sind. Oder etwa nicht? Hier geht’s direkt zum Rezept! „Jeder darfRead More →

mit einem Rezept für veganen Zwiebelkuchen Zehn Frauen sitzen an einem Tisch in einem Restaurant. Meine Freundin feiert ihren Geburtstag. Rein statistisch gesehen möchten sieben von uns gerne abnehmen. In einer Umfrage gaben nämlich 71 % der teilnehmenden Frauen an, dass sie gerne schlanker wären. Nach dieser Umfrage sind also nur zwei oder drei Frauen an diesem Tisch mit ihrem Gewicht zufrieden. Dennoch fällt die Entscheidung recht eindeutig aus: Alle entscheiden sich für Pizza oder Pasta. Heute wollen wir schließlich genießen – und morgen können wir wieder eine Diät machen. Das scheint die beste Lösung zu sein auf dem schmalen Grat zwischen Genuss und Traumfigur.Read More →

…mit einem Rezept für Miso-Suppe Unsere Schilddrüse ist ein kleines Wunderwerk. Wenn sie gesund ist, versorgt sie uns mit Energie, damit wir aktiv durchs Leben gehen können. Und sie drosselt diese wiederum, wenn wir uns ausruhen wollen. Aber in Deutschland leidet  heutzutage bereits jeder Dritte an einer Schilddrüsenerkrankung. Schon meine Mutter und meine Großmutter hatten einen „Kropf“. Heißt das jetzt für mich, dass ich früher oder später auch krank werde? Zeit, sich genauer mit dem schmetterlingsförmigen Organ zu befassen.  Hier geht’s direkt zum Rezept! [Dieser Artikel enthält Werbung.] 4 Uhr nachts. Ich wache schweißgebadet auf. Mein Herz klopft wie verrückt. Panik steigt in mir auf…Read More →