gut für mich (Page 3)

Was macht uns eigentlich zu dem, was wir sind? Und was entscheidet darüber, ob wir krank werden oder gesund bleiben? Seither dachten wir, dass dies maßgeblich in unseren Genen festgeschrieben ist. Wenn also beispielsweise unsere Eltern oder Großeltern an Diabetes Typ II erkrankt waren, stand es ziemlich schlecht um uns.Read More →

Jetzt ist sie wieder da, die Erkältungszeit. Zum Glück ist gegen jede Krankheit ein Kraut gewachsen. Mit verschiedenen Kräutern und Teemischungen können wir unsere Beschwerden lindern, wenn uns eine Erkältung erwischt hat. Das Wissen dazu kann man sich einfach anlesen. Und dann heißt es einfach abwarten und Tee trinken. Read More →

…mit einem Rezept für super leckere und gesunde vegane Haselnuss-Schoko-Plätzchen Nur noch knapp drei Wochen bis Weihnachten! Wie jedes Jahr haben wir lange auf die Weihnachtszeit gewartet. Und dann ist sie plötzlich da, und Weihnachten steht mit vorwurfsvollem Blick vor der Tür. Es ist noch so viel zu tun, und dieRead More →

Die unbekannten Multi-Talente in unserer Nahrung Sie haben mich schon immer beeindruckt. Während meiner Weiterbildung zur Ernährungsberaterin habe ich mich zum ersten Mal ausführlich mit ihnen befasst: den sekundären Pflanzenstoffen, auch Phytamine oder Phytonährstoffe genannt. Sie sind wahre Multi-Talente und helfen uns, gesund zu bleiben. Manche Forschungsergebnisse lassen gar vermuten,Read More →

…mit einem Rezept für ein Frischkorn-Gericht Nun bin ich also aus dem Urlaub zurück. Eine Woche Fuerteventura hat den Sommer wieder aufleben lassen. Oder besser gesagt, verlängert. Gerade rechtzeitig, als das Wetter in Deutschland schmuddelig wurde, hat unser Flieger abgehoben, der Sonne entgegen. Bei unserer Rückkehr war es dann nebligRead More →

Medizin muss nicht bitter sein „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“ Ich mag dieses Hippokrates-Zitat sehr. Es bringt sehr gut zum Ausdruck, was Ernährung für mich bedeutet. Alles, was wir tagtäglich zu uns nehmen, hat unmittelbaren Einfluss auf unsere Gesundheit und kann somit heilenRead More →

Ich mache keinen Sport – ich bewege mich nur! Jahrelang hat mir das Thema Sport ein schlechtes Gewissen bereitet. Jeder weiß ja schließlich, dass Sport gesund ist und dass man regelmäßig Sport treiben soll. Mein innerer Schweinehund hat mich aber immer wieder davon abgehalten und mir gleichzeitig ein schlechtes GewissenRead More →

Frischer und gesünder geht es nicht Ich wohne sehr gerne in der Stadt. Ich liebe mein Viertel und die Möglichkeiten, die mir die Großstadt bietet. Wir wohnen in einem lebendigen Multikulti-Viertel, in dem immer etwas los ist, und fühlen uns dort sehr wohl. Nur im Frühling, wenn der Sommer abRead More →

Sie sind wieder da! Jedes Jahr gibt es den einen Moment: Normalerweise passiert es abends. Kurz bevor es dunkel wird. Irgendwann im Mai. Es ist ein lauer Abend. Eigentlich ist es ja noch gar nicht Sommer, aber es fühlt sich so an. Es ist warm, vielleicht hat man gerade gegrillt,Read More →

Der Frühling – immer wieder ein Wunder Es ist jedes Jahr erneut ein Wunder. Gerade war es noch Winter, es war kalt, die Tage waren kurz, und es wurde früh dunkel. Der Blick aus dem Fenster wirkte ziemlich trostlos und grau. So wirklich zog uns kaum etwas nach draußen.  UndRead More →